Zusammenfassung

  • LADD ist für Kinder geeignet. Gerade im Wachstum ist es wichtig, dass der Körper mit allen Nährstoffen versorgt ist.
  • Kinder bewegen sich meist deutlich mehr als wir. In Kombination mit dem Wachstum vertragen sie auch mehr Kohlenhydrate. Sei nicht zu streng. Kinderkörper wissen, was gut für sie ist.
  • Wenn du als Erwachsener mit gutem Beispiel voran gehst, kannst du deinen Kindern zeigen, dass gesundes Essen schmecken kann.
  • Schaue dir unbedingt dieses Video dazu an.

Details

Kinder sind im Prinzip “kleine Erwachsene“. Gerade im Wachstum ist es sehr wichtig, dass sie mit den richtigen Nährstoffen ausreichend versorgt sind. Insofern ist das Programm auch für Kinder optimal geeignet.
Ganz wichtig ist es, dass es sich bei Leichter als du denkst (LADD) nicht um eine Crashdiät handelt. Somit müssen deine Kinder auf nichts verzichten.
Bedenke, dass Kinder in der Regel ihre Eltern nachmachen. Wenn du also mit gutem Beispiel vorangehst und deinen Kindern zeigst, dass gesundes Essen schmecken kann, dann machen sie vermutlich automatisch mit. Strikte Regeln bewirken bei Kindern nach unseren Erfahrungen eher das Gegenteil.

Wie bekomme ich meine Kinder dazu sich nach den Empfehlungen von LADD zu ernähren?
Sei dir bewusst, dass unsere Kinder versuchen uns nachzuahmen. Wenn du dementsprechend eine neue und gesunde Ernährung vorlebst wird dein Kind früher oder später sicherlich mitziehen. Auch könnt ihr Leichter als du denkst (LADD) als ein gemeinsames Projekt angehen, indem ihr euch gegenseitig unterstützt. Zeige ihnen die Bildsprache mit dem Körper als Stadt und mache sie zum Bürgermeister ihrer eigenen Stadt.  Das können sie sich gut vorstellen.
Wichtig ist, dass du deinen Kindern nicht einfach etwas verbietest. Wenn du alle Süßigkeiten aus dem Haus verbannst, dann reagieren die meisten Kinder eher trotzig und wollen die Süßigkeiten umso mehr haben. Eine Quelle dafür werden sie immer finden. Sei es in der Schule oder bei Freunden.
Patric Kinder bekommen auch Süßigkeiten. Aber nie als Sattmacher und nicht zwischendurch. Es kann gerne zum Genuss nach einer Mahlzeit etwas Süßes geben. Vielen Kindern schmecken auch Eiweißshakes gut! Damit können sie ihre Lust auf Süßes sogar mit etwas Gesundem stillen.

weitere Artikel, Videos und Quellen

Video: Ernährung für Kinder, Nahrungsergänzungen für Kinder
Video: So geht Patric mit dem Thema Ernährung bei seinen eigenen Kindern um

Deine Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail

Schreib uns deine Frage per E-Mail. Du erhältst eine Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Zum E-Mail Formular
Telefon

Vereinbare einen Termin mit einem Co-Coach und stelle deine Fragen persönlich.

Termin vereinbaren
Messenger

Schreibe uns deine Nachricht via Messenger und erhalte die Antwort direkt auf dein Smartphone.

Kontakt aufnehmen