LADD ist ein langfristiges Programm, welches Stück für Stück in den Alltag integriert wird. Das funktioniert nicht von heute auf morgen.
Natürlich können verschiedene Situationen oder Umstände dazu führen, dass man das Programm für einen gewissen Zeitraum etwas vernachlässigt oder von seinen Zielen abkommt und dann den Einstieg nicht wieder findet. 

Die Gründe dafür können ganz unterschiedlich sein:
– Urlaub
– private Veränderungen
– Stress
– Motivationsloch
– Angst, etwas nicht zu schaffen
– Einfluss des privaten Umfeldes

Wie finde ich wieder in das LADD-Programm zurück?
Für einen Wiedereinstieg in das Programm, können einige Tipps sehr hilfreich sein:

  1. Schau dir in aller Ruhe Patrics Coaching-Videos nochmal an. Somit werden die Basics aufgefrischt. Insbesondere Woche 1 und 2 sind wichtig.
  2. Suche dir EINEN perfekten Tag pro Woche raus, bei dem du am Anfang ein bis drei Regeln umsetzt. Suche dir dafür die Regeln aus, die dir besonders einfach fallen.Nimm Woche für Woche eine Regel dazu.
  3. Finde heraus, was deine größte Herausforderung ist. Hinterfrage dich, was genau dich daran hindert jetzt wieder mit dem Programm anzufangen und setzte genau da an.
  4. Führe dir dein Ziel wieder vor Augen. Stelle dir mal folgende Fragen:
    1. Wieso hast du dich bei LADD angemeldet? Was war deine Motivation?
    2. Was war oder ist dein Ziel?
    3. Was ist deine Alternative? Ungesund leben, sich im Körper nicht wohlfühlen? Übergewichtig werden oder bleiben?
    4. Was wird sich alles ändern, wenn du dein Ziel erreichst?
    5. Welche Situationen werden schöner, einfacher, besser sein, wenn du dein Ziel erreichst?
  5. Ein etwas spezieller Tipp: Wenn du einen etwas strengeren Wiedereinstieg haben magst, dann schaue mal, ob der LADD Figur-Booster etwas für dich ist. Dort setzt du eine strengere Version von LADD für 14 Tage um und kannst danach wieder entspannt in LADD starten.

Was hält dich von deinen Zielen ab?
Vielleicht hast du auch insgeheim Respekt vor dem „perfekten“ Tag und dass du ihn nicht ‚perfekt‘ schaffst?
Sieh ihn dann vielleicht einfach als als ‚guten‘, ‚gesunden‘ oder ‚Tag für mich‘ an. Und wenn dir die 7 Regeln für den Anfang zu viel sind, dann suche dir 2 davon aus, die dir am gut gefallen. Diese 2 setzt du dann einmal konsequent jeden Tag um, z.B. 10.000 Schritte gehen und 15 Minuten auf social Media verzichten. Oder 3 Mahlzeiten und viel Eiweiß. Wenn das dann klappt, kannst du langsam neue Regeln hinzu nehmen oder deinen ersten Tag starten.

Dein Umfeld will nicht, dass du dich änderst? Wieso nicht? Weil sie dann merken, dass sie sich auch ändern müssen? Wer dir sagt: „Bleib so wie du bist“, möchte selbst nur in seiner Komfortzone bleiben! Ignoriere solche Leute oder Stelle ihnen penetrant Fragen. „Wieso soll ich nichts ändern?“ „Wieso soll ich nicht abnehmen?“ „Wieso denkst du das?“… Wer fragt, der führt (und gewinnt).

Diese Fragen können dir auf der Suche nach deinem ‚WARUM?‘ helfen:

Welches Ziel möchte ich erreichen?

Wie kann ich dieses Ziel erreichen / Weiß ich, wie ich dieses Ziel erreichen kann?

Wie viel besser wäre mein Leben, meine Gesundheit…. wenn ich dieses Ziel erreichen würde? Was würde sich ändern?

Wieso habe ich dieses Ziel bisher nicht erreicht? Welche Verhaltensmuster und Denkweisen sind dafür maßgeblich verantwortlich?

Woher habe ich diese Verhaltensweisen und Denkmuster?

Durch welche progressiven Verhaltensweisen und Denkmuster kann ich die limitierenden Glaubenssätze ersetzen? (Wichtig: nicht einfach nur streichen, sondern immer ersetzen!)

Was wäre die Alternative um meine Gesundheit/ Fitness/ Ernährung zu verbessern? Es gibt kein alltagstauglicheres Konzept als LADD.

Und die vielleicht wichtigste Frage noch mal konkretisiert: WAS HÄLT MICH VON MEINEM ZIEL AB?
Stehe ich mir selbst im Weg? Habe ich Angst davor, was bei einer Veränderung passiert? Zieht mein Umfeld mich runter?


Artikel, Videos und andere Quellen

Hier findest du den LADD Figur-Booster.
Live-Session: ab Minute 25:08
Live-Session: ab Minute 43:30
Video: Wie setze ich mir Ziele richtig?
Video: Motivation: Wie du dein WARUM findest!
Podcast: Abnehmen – 6 Tipps um endlich anzufangen!

Deine Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail

Schreib uns deine Frage per E-Mail. Du erhältst eine Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Zum E-Mail Formular
Telefon

Vereinbare einen Termin mit einem Co-Coach und stelle deine Fragen persönlich.

Termin vereinbaren
Messenger

Schreibe uns deine Nachricht via Messenger und erhalte die Antwort direkt auf dein Smartphone.

Kontakt aufnehmen