Zusammenfassung

  • Mehr Bewegung, langsam und achtsam essen, Stress reduzieren/ ausgleichen.
  • Trinke viel und achte auf eine eiweißreiche Kost
  • Ernähre dich antientzündlich.
  • Reduziere deinen Salzkonsum – benutze dafür mehr Kräuter und Gewürze.
  • Lasse unbedingt deine Hormone testen

Details

Wassereinlagerungen – Wodurch werden sie ausgelöst?

Von Wassereinlagerungen, den sogenannten Ödemen, sind vor allem viele Frauen betroffen. Sie können vielfältige Gründe haben vor allem durch die Ernährung und die Venenpumpe. Wassereinlagerungen entstehen, wenn Wasser durch vermehrten Druck aus den Blutgefäßen und dem Lymphsystem austritt und sich im Körper ansammelt. Eine Hormonstörungen oder ein Ungleichgewicht kann an starken Wassereinlagerungen ebenfalls Schuld sein.

Was unter anderem noch dazu führen kann:

  • erhöhten Druck innerhalb der Blutgefäße  (hydrostatischer Druck)
  • Eiweißmangel
  • eine erhöhte Durchlässigkeit der Zellwände, wie bei Allergien oder Entzündungen
  • Störungen des Lymphabflusses
  • Übergewicht

Tipps gegen Wassereinlagerungen

  • Trinke mehr Wasser und Tee, vor allem Brennesseltee
  • Ernähre dich antientzündlich
  • Bringe mehr Bewegung in deinen Alltag
  • Reduziere deinen Salzkonsum
  • Achte auf eine eiweißreiche und gemüsehaltige Ernährung
  • Reduziere die Kohlenhydrate
  • Achte auf eine gesunde Fettzufuhr, besonders auf Omega 3
  • Lege die Beine hoch und trage Stütz- oder Kompressionsstrümpfe
  • Iss mehr Gemüse, vor allem entwässerndes wie bspw. Fenchel, Gurke, Sauerkraut und Spargel
  • Regelmäßiges schwimmen, das wirkt als natürliche Lymphdrainage

Artikel, Videos und andere Quellen

Unsere Empfehlung: VitaMoment Daily You Omega 3
Beitrag: Antientzündliche Ernährung
Beitrag: Omega 3
Artikel: Wassereinlagerungen loswerden: 7 hilfreiche Tipps gegen Ödeme
Video: LIPÖDEM?! So linderst du die Symptome!
Live Session: ab Minute 27:20 an
Live Session: ab Minute 35:10 an

Deine Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail

Schreib uns deine Frage per E-Mail. Du erhältst eine Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Zum E-Mail Formular
Telefon

Vereinbare einen Termin mit einem Co-Coach und stelle deine Fragen persönlich.

Termin vereinbaren
Messenger

Schreibe uns deine Nachricht via Messenger und erhalte die Antwort direkt auf dein Smartphone.

Kontakt aufnehmen