Zusammenfassung

  • Macht wenn überhaupt nur Sinn, wenn du deine Kalorienzufuhr gar nicht einschätzen kannst. Auch dann nur kurze Zeit (wenige Wochen).
  • Langfristig macht Kalorienzählen keinen Sinn. Es ist nicht alltagstauglich und nimmt den Spaß am Essen.
  • Bei LADD gibt es KEIN Zählen, KEIN Wiegen und KEINE Ernährungspunkte.
    Schaue dir auch dieses Video an und höre dir diesen Podcast an.

Details

Für wen KANN Kalorienzählen Sinn machen?
Bei LADD sind wir explizit keine Fans vom Kalorienzählen. Die einzige Situation, in der es Sinn machen kann ist, wenn du nur sehr schwer einschätzen kannst, wie viele Kalorien du tatsächlich zu dir nimmst.
Zwar gibt es bei LADD kein Zählen und Wiegen aber ob du abnimmst oder zunimmst entscheidet trotzdem die fundamentale Physik: Bist du im Kalorienüberschuss, dann nimmst du zu oder bist du im Kaloriendefizit, dann nimmst du ab.
Wenn du also gesund bist, das Gefühl hast, dass du abnehmen MÜSSTEST, aber nicht abnimmst, KANNST du ggf. mal für 2 Wochen deine Kalorien zählen. Häufig kannst du dann versteckte Kalorienbomben identifizieren, die deine Kalorienbilanz sprengen.
Noch mal: langfristig zählen wir bei LADD KEINE KALORIEN. Es ist nicht alltagstauglich, nimmt den Spaß und die Leichtigkeit der Ernährung und trainiert das gesunde Körpergefühl ab.

Ist Kalorienzählen dauerhaft sinnvoll?
Kalorienzählen ist für einen normalen Alltag nicht sonderlich praktikabel, da es Unmengen an Zeit kostet und teils unübersichtlich wird. Wenn du absolut kein Gefühl für Kalorienmengen haben, kann es für kurze Zeit mal Sinn ergeben, die Kalorien zu überwachen.

Wieso genaues Kalorienzählen nicht funktionieren KANN
Kein Armband und vor allem kein Kalorienrechner kann die genau sagen, wie viele Kalorien du verbrennst. Es gibt schlichtweg viel zu viele Variablen und vermutlich auch zu viele Faktoren, die wir gar nicht kennen oder nicht einschätzen können. Einige Beispiele (bezogen auf Armbänder):

  • Kein Armband kann sehr intensives Training kalorisch genau messen.
  • Kein Armband kann messen, wie dein Darm besiedelt ist. Der Darm kann aber darüber entscheiden, ob du bis zu 10% mehr oder weniger Kalorien aus dem Essen ziehst als jemand anders.
  • Kein Armband kann die Blutwerte laufend überprüfen und damit Stoffwechselprozesse und deren Kalorienverbrauch einschätzen.

Entsprechend sind solche Werte immer nur eine Annäherung und niemals zu 100% genau. Und selbst wenn das der Fall wäre, kommen weitere Ungenauigkeiten bei der tatsächlichen Kalorienaufnahme hinzu:

  • Ich kann nicht jedes Lebensmittel genau abwiegen. Es ist nicht alltagstauglich und zerstört den Spaß und die Natürlichkeit am Essen.
  • Ich kann nicht mit 100% Genauigkeit sagen, dass Apfel A vom Markt X genau die gleichen Kalorien und Nährwerte hat wie Apfel B von Markt Y. Selbst wenn es sich um dieselbe Sorte handelt.

Artikel, Videos und andere Quellen

Artikel: Wie du eine gesunde Darmflora aufbauen kannst
Beitrag: Darmgesundheit
Video: Kalorien zählen? Blödsinn!
Video: Diät & Kalorien zählen: Reicht das wirklich?
Podcast: Eine Kalorie ist KEINE Kalorie

Deine Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail

Schreib uns deine Frage per E-Mail. Du erhältst eine Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Zum E-Mail Formular
Telefon

Vereinbare einen Termin mit einem Co-Coach und stelle deine Fragen persönlich.

Termin vereinbaren
Messenger

Schreibe uns deine Nachricht via Messenger und erhalte die Antwort direkt auf dein Smartphone.

Kontakt aufnehmen