Zusammenfassung

  • Die Ruhe & Erholung steht immer an 1. Stelle
  • Schau dir diese Live-Session ab Minute 2:00 an.
  • Alle 2 Stunden je 25 mg Zink-Histidin und 500 mg bis 1000 mg Vitamin C. NUR solang du keinen metallischen Geschmack im Mund bekommst. Bitte auch NUR maximal 3-4x am Tag und kurzfristig (wenige Tage)!
  • Schaue dir unbedingt auch dieses Video an.

Details

Bei einer Erkältung kämpft unser Körper gegen die Krankheit. Wenn du eine Grippe, Erkältung oder einen Schnupfen hast, kannst du testen, ob es mit Nahrungsergänzungen besser wird. Sie sind natürlich kein Ersatz für viel Ruhe, Schlaf und Erholung. Auch nicht für Medikamente bei ernsteren Krankheiten.

Wie vorgehen?
Schau dir diese Live-Session ab Minute 2:00 an.
Patric erklärt dort das Vorgehen, das er selbst anwendet, wenn er das Gefühl haben sollte, dass er krank werden könne. Dabei macht er Folgendes


Alle 2 Stunden 25 mg Zink-Histidin und
500 mg bis 1000 mg gepuffertes Vitamin C.

Aber bitte nur 1-2 Tage und maximal 4x Zink am Tag.
Auch bei dem Zink-Histidin + Kupfer wirst du bei dieser kurzfristigen Einnahme keine Überdosierung riskieren.


Wichtig dabei: Das ganze nimmt er nur maximal so lange, bis er einen metallischen Geschmack im Mund bekommt. Zink verdrängt in großen Mengen Kupfer. Wenn wir länger viel Zink einnehmen, könnte also Kupfer verdrängt werden, was zu dem metallischen Geschmack führt.

Wenn du diesen Tipp testen möchtest, teste es bitte daher nur kurzfristig (wenige Tage) und maximal bis du einen metallischen Geschmack im Mund hast. Im Zweifel sprich bitte mit deinem Arzt darüber. Wir können dir hier weder eine gezielte Empfehlung geben, noch haben wir den Anspruch, eine ärztliche Meinung zu ersetzen oder abzugeben. Du selbst entscheidest.

Sollte dir übel werden, dann nimm das Zink und Vitamin C zu deinen Mahlzeiten ein. Bei manchen Menschen kann Zink auf nüchternen Magen zu Übelkeit führen.


Artikel, Videos und andere Quellen

Unsere Empfehlung: VitaMoment Zink-Histidin
Unsere Empfehlung: Daily You Vitamin C
Video: Erkältung? Nein Danke!
Video: Erkältung und Grippeschutz – Ist Impfen sinnvoll?
Live-Session: Nahrungsergänzungen bei Erkältung: ab Minute 2:00
Podcast: Fit für den Winter – so bekämpfst du jede Erkältung! Teil 1
Podcast: Fit für den Winter – wie gefährlich ist ein Zinkmangel? Teil 2

Deine Kontaktmöglichkeiten:

E-Mail

Schreib uns deine Frage per E-Mail. Du erhältst eine Antwort in der Regel innerhalb von 48 Stunden.

Zum E-Mail Formular
Telefon

Vereinbare einen Termin mit einem Co-Coach und stelle deine Fragen persönlich.

Termin vereinbaren
Messenger

Schreibe uns deine Nachricht via Messenger und erhalte die Antwort direkt auf dein Smartphone.

Kontakt aufnehmen